Gymnasium Mainz-Oberstadt

Neuigkeiten

Grandioses Ergebnis des Sponsorenlaufs

Auch in diesem Jahr fand vor den Herbstferien wieder der Sponsorenlauf für unser Hilfsprojekt in Tansania statt. Dort unterstützt die Schule zusammen mit dem vor wenigen Jahren gegründeten gemeinnützigen Verein "GO for Tansania" den Aufbau und die Unterhaltung einer Schule für mKinder, denen ansonsten keine Schulbildung zukommen würde. Auch die Zugehörige Infrastruktur mit Schulgebäuden, Brunnen, Wohnhäusern, Regenrückhalteanlagen usw. wurde aus den Spenen unserer Schulgemeinde finanziert. In diesem Jahr konnten wir dem Verein den stolzen Betrag von 30364,65 Euro überreichen. Ein Dankesschreiben des Vorstands finden Sie hier.

Mittwoch, 04. Dezember 2019, 19:20 Uhr


Ernennung zur Informatik-Profil-Schule

Rheinland-Pfalz setzt vermehrt auf digitale Bildung. Deshalb wurde vom Ministerium ein Bildungsangebot mit dem Schwerpunkt Digitale Bildung und Informatik geschaffen. Hierfür konnte man mit Unterstützung der schulischen Gremien eine Bewerbung abgeben. Unsere Schule erhielt aufgrund des bereits bestehenden Unterrichtsangebots in diesem Bereich sowie des aussagekräftigen Antrags den Zuschlag und wurde am 20.11.2019 zusammen mit 20 weiteren Schulen zur Informatik-Profil-Schulen (IPS) ernannt. Somit werden zum Schuljahr 2020/21 erstmals Kinder aufgenommen, die diesen speziellen Zug durchlaufen können. Weitere Details über die Ausgestaltung dieses Profils erfahren Sie hier.

Donnerstag, 21. November 2019, 14:40 Uhr


Vorlesetag am 15.11.2019

Am 15. November fand der diesjährige bundesweite Vorlesetag statt. Dieser Tag erfreut sich an unserer Schule  nun schon seit einigen Jahren großer Beliebtheit und ist mittlerweile zu einem festen Bestandteil unseres Schullebens geworden. Das vielfältige Angebot wurde in diesem Jahr wieder von Frau Becker zusammengestellt. Einen Bericht von Frau Ensgraber über die Lesung in der Johanneskirche sehen Sie hier.

Sonntag, 17. November 2019, 11:37 Uhr


Physikexkursion der Klasse 10c

Am 17.10.2019 besuchte die 10. Klasse mit Frau Dahmen das Schülerlabor zum Thema "Teilchenbeschleuniger" der Universität Mainz. Die Klasse hatte sich in den letzten Wochen mit dem Forschungslabor CERN beschäftigt und die Exkursion bildete einen gelungenen Abschluss dieses interessanten Themenfeldes. Hier ein kurzer Schülerbericht der Veranstaltung.

Mittwoch, 30. Oktober 2019, 17:47 Uhr


Exkursion zur "Völklinger Hütte"

Im Rahmen der Unterrichtsreihe zur Industriegeographie wird sich u.a. mit alten Industrieregionen sowie deren Wandel beschäftigt. Gerade der Strukturwandel in von der Montanindustrie geprägten Räumen spielt für Deutschland eine übergeordnete Rolle. Aus diesem Grund haben die beiden Erdkunde Leistungkurse von Herrn Bodtke und Herrn Boden am 17.10.2019 eine Tagesexkursion zum UNESCO Weltkulturerbe „Völklinger Hütte“ (Saarland) durchgeführt. Hier ein kurzer Schülerbericht der Veranstaltung.


Freitag, 25. Oktober 2019, 08:17 Uhr


AG Media.Labs

Die Arbeitsgemeinschaft "media.labs" hat begonnen!

Im Rahmen von "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" haben wir uns in Zusammenarbeit mit der Stiftung Lesen erfolgreich um die Einrichtung eines media.labs beworben und dieses an den Start gebracht.

In den media.labs gestalten die Jugendlichen mit unterschiedlichen digitalen Medien eigene Projekte und können an spannenden Workshops teilnehmen. In diesem Bericht sind nähere Informationen und Impressionen von den ersten Treffen.

Mittwoch, 25. September 2019, 15:20 Uhr


Expertenbefragung der Klassen 9c,d,e zur Oberbürgermeisterwahl

 

Am Donnerstag, den 19.09.19, begrüßten die Klassen 9c,d,e mit Amtsinhaber Michael Ebling (SPD), Tabea Rößner (Bündnis 90/ Die Grünen) und Martin Malcherek (Die Linke) drei der fünf Kandidaten/-innen um das Amt des/-r Mainzer Oberbürgermeister/-in. Es entwickelte sich ein einstündiger verbaler Schlagabtausch über kommunalpolitische Themen. Mehr dazu gibt es in dem ausführlichen Bericht

Freitag, 20. September 2019, 13:24 Uhr


Erneute Ehrung zur MINT-freundlichen Schule

Unsere Schule wurde 2016 erstmals als MINT-freundliche Schule ausgezeichnet. Diese Auszeichnung wird von der Initiative MINT - Zukunft schaffen (www.mintzukunftschaffen.de) vergeben, hinter der die Kultusministerkonferenz und das Ministerium für Bildung in Rheinland-Pfalz stehen. Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung ist ein starkes schulisches Engagement im Bereich der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Das Zertifikat hat eine Gültigkeitsdauer von drei Jahren, wonach sich die Schule erneut mit ihren MINT-Aktivitäten bewerben muss. Am 2.9.2019 erhielten wir zusammen mit einigen anderen rheinland-pfälzischen Schulen in der Akademie der Wissenschaften aus den Händen der Bildungsministerin Dr. Stephanie Hubig die neue Urkunde für die nächsten drei Jahre. Die Veranstaltung wurde von der Big Band unserer Schule musikalisch exzellent umrahmt.

Freitag, 13. September 2019, 09:16 Uhr


Seite | 1 2 3