Gymnasium Mainz-Oberstadt

Neuigkeiten

Aufführung der Theater-AG

Zum Ende des Schuljahres präsentiert die Theater-AG unter Leitung von Frau Barth-Kolb und Frau Kruse am Dienstag, 21.7.2015 um 20.00 Uhr im "Grünen Klassenzimmer" auf der Stirnseite von Haus B das Theaterstück "Achtung! Schuhlwahnsinn!". Zuerst wurde das Stück von dem Mitgliedern der Theater-AG, die zum überwiegenden Teil aus der Jgst. 5 sind, selbst verfasst sowie mit Regieanweisungen versehen und nun in intensiven Proben auch am Wochenende einstudiert. Wir laden Sie zu der Aufführung (siehe Plakat) herzlich ein.

Montag, 13. Juli 2015, 11:22 Uhr


Schreiben nach Herzenslust

Im Rahmen des Projekts "Little Artur im Schreiberspace" organisiert und finanziert das Literaturbüro Mainz Schreibwerkstätten für Jugendliche, die von renommierten Autorinnen und Autoren geleitet werden und es zum Ziel haben, die Schreiblust von Kindern und Jugendlichen zu fördern. Am 14. und 15. Juli findet an unserer Schule ein solcher Workshop mit der Autorin Annegret Held unter dem Titel Schreiben nach Herzenslust statt. Der Text der Ausschreibung lautet folgendermaßen:
Im Workshop von Annegret Held laden wir Schülerinnen und Schüler ein, vom allerersten Funken der Inspiration zu einer inspirierenden Geschichte zu kommen. Schreiben nach Herzenslust, im Schöpferrausch oder in tiefer Achtsamkeit für die vielen Nuancen und stillen Botschaften der Seele, die Übung handwerklicher Techniken inbegriffen.
An diesen zwei Tagen werden 12 Schülerinnen und Schüler eigene Texte entwickeln und nach Herzenslust formulieren, ohne Notenzwang und Aufsatzkriterien. Die Ergebnisse werden nach den Ferien in Absprache mit der Autorin in einem Reader dokumentiert.

Freitag, 10. Juli 2015, 18:09 Uhr


Blick hinter die Kulissen

Im Rahmen der Kooperation zwischen dem Staatstheater Mainz und unserer Schule erhielten alle Klassen der Jahrgangsstufe 5 im Verlauf einer Theaterführung einen Einblick über das Geschehen hinter den Kulissen.
Grundlage der Vereinbarung ist das Programm "enter", das neben einer Führung auch den Besuch einer Aufführung beinhaltet und bis zur 8. Jahrgangsstufe alle Sparten des Theaters abdecken soll. Einen Bericht über diesen Ausflug haben 2 Schüler der Klasse 5d verfasst.

Donnerstag, 25. Juni 2015, 15:10 Uhr


Studien- und Berufsorientierung: „Bewerbertag“ mit Nestlé und der IHK

„Gut, dass wir das schon einmal üben durften!“ kommentierte ein Schüler das Rollenspiel zum Thema „Vorstellungsgespräch“. An fünf Stationen hatten die Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen Gelegenheit, sich Tipps von Profis rund um das Thema Bewerbung zu holen. Dazu gehörten auch der Check der bereits erstellten Bewerbungsunterlagen für das berufsorientierende Praktikum in der 11. Klasse und ein Assessmentcenter.
Seit November 2014 besteht die Bildungspartnerschaft mit dem Nestlé Werk Mainz und nun fand am 18.06.2015 gemeinsam mit der Großbäckerei Erlenbacher aus Gross-Gerau und der IHK der erste Tag zum Thema Bewerbung am Gymnasium Mainz-Oberstadt statt. Lesen Sie hier einen ausführlicheren Bericht.
Unser Dank gilt Frau Manthey und Frau I. Schmitt, die bei uns für die Berufsorientierung verantwortlich sind und diesen Tag gemeinsam mit den externen Partnern vorbereitet haben.

Mittwoch, 24. Juni 2015, 09:32 Uhr


Auf geht’s nach Berlin…

Die Klasse 8a hat unter Leitung von Frau Raschke an dem Schülerwettbewerb „Wir sind Vielfalt“ (www.wirsind-vielfalt.de) zum Thema Konsumgesellschaft teilgenommen und erfreulicherweise den 1. Preis in der Kategorie 7.-10. Klasse erzielt. Über die 300 Euro Preisgeld und die gemeinsame Reise nach Berlin freuen wir uns alle sehr.
Im Rahmen eines Projekttages am 12. Mai 2015 arbeiteten wir daran, eine Talkshow zum Thema „Fairer Handel – fair handeln“ zu erstellen, in die die Ergebnisse verschiedener Arbeitsgruppen mündeten.
Die Unterrichtseinheit „Argumentation“ bot bereits textliche Grundlagen dafür, dass das Thema in unseren Horizont rückte und unsere Aufmerksamkeit auf die Thematik gelenkt wurde.
In das entstandene Video (bitte vor dem Abspielen zuerst herunterladen) sind ein Draw-my-life, eine Talkshow-runde, Interviews und künstlerische Beiträge eingeflossen.
Folgende Themen standen im Zentrum:
•    Textil- und Bekleidungsindustrie
•    Schwermetalle und Handyproduktion /Arbeitsalltag im Steinbruch
•    Recyclingpapier
•    Schokoladenproduktion / Kinderarbeit auf Kakaoplantagen
•    Gütesiegel

Herzlichen Dank für jegliche Unterstützung unseres rundum gelungenen Projektes.

Mittwoch, 10. Juni 2015, 09:34 Uhr


Geschichtsunterricht vor Ort

Am 24.04.2015 besuchte die Klasse 7b gemeinsam mit Herrn Chwalek das Stadtarchiv in Mainz und am 22.05.2015 die Kaiserpfalz in Ingelheim. Einen ausführlichen Artikel können Sie hier lesen.

Donnerstag, 28. Mai 2015, 13:53 Uhr


Schüler lesen Zeitung

Auch in diesem Jahr nahm unsere Schule wieder am Projekt "Schüler lesen Zeitung" der Allgemeinen Zeitung teil. So fand z.B. in der Klasse 8b unter Leitung von Herrn Kessling von Februar bis Mai eine intensive Beschäftigung mit diesem wichtigsten Printmedium statt. In einem Video erfahren Sie mehr über die Inhalte und Ziele.

Mittwoch, 27. Mai 2015, 15:53 Uhr


Erfolgreiche Wettbewerbsteilnahme

Die Klasse 5d nahm unter Anleitung von Frau Ensgraber und Frau Kruse in einem fächerübergreifenden Projekt am Wettbewerb "Schau dich um in fremden Welten" der Stiftung Lesen teil und gewann eine Bücherkiste. Unser Dank und und unsere Glückwünsche gehen an die Klasse 5d sowie Frau Ensgraber und Frau Kruse. Näheres erfahren Sie hier.

Donnerstag, 07. Mai 2015, 12:12 Uhr


Seite | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15