Gymnasium Mainz-Oberstadt

Neuigkeiten

Projekt „Jedem Kind seine Kunst“ in der Jahrgangsstufe 7

„Stop-Motion-Filme“ drehten die Schülerinnen und Schüler aller 7. Klassen unter der Anleitung des Mainzer Künstlers Erik Schmelz, der im Rahmen des rheinland-pfälzischen Landesprogramms „Jedem Kind seine Kunst“ das Projekt vom 24.4.-9.5.2017 an unserer Schule durchführte. Die Hauptdarsteller der in Kleingruppen produzierten Trickfilme sind aus Lego, Playmobil, Kartoffeln, Knete und anderen Dingen. In einer sehr offenen, kreativen Werkstattatmosphäre erfanden die Filmteams abenteuerliche Geschichten, in welchen sie verschiedenste Objekte in selbst gebauten Kulissen zum Leben erweckten. Mit entsprechenden Filmschnittprogrammen, wie z. B. Windows Movie Maker, wurden die Stop-Motion-Filme geschnitten und mit Musik unterlegt. Einen kleinen Eindruck der Projekttage bekommen Sie in dieser Collage.

Mittwoch, 24. Mai 2017, 08:23 Uhr


Zurück zur Übersicht