Gymnasium Mainz-Oberstadt

Neuigkeiten

Fahrt der "Lateiner" nach Rom

Endlich war es soweit: Die Lateiner der 10. Jahrgangsstufe fahren im Herbst 2018 unter Leitung von Frau Blum und Herrn Rohn zum ersten Mal nach Rom! Nach intensiver Planung und Vorbereitung - z.B. wurden eigene Audioguides für die Sehenswürdigkeiten während der Projekttage erarbeitet und aufgenommen - erlebten 30 Lateinschüler/innen unserer Schule die Antike "zum Anfassen" - und konnten ihre über fast 5 Jahre erworbenen Lateinkenntnisse bei vielen Gelegenheiten unter Beweis stellen. Mit vielen kulturellen Highlights, den Wurzeln unseres Abendlandes, mit unzähligen antiken und religiösen Monumenten und Kirchen, doch auch mit italienischer "dolce vita", Pizza & Gelato sowie mit traumhaften Aussichten auf Kuppeln und das römische Stadtbild hinterließ die Reise bei den Schülerinnen und Schülern unserer Schule einen nachhaltigen Eindruck und ließ die Tage in der "Ewigen Stadt" zu einem prägenden Erlebnis werden. Roma urbs aeterna est!
Impressionen in Text und Bild finden Sie im eindrucksvollen Reisebericht von Lale Memis (10c).

Montag, 05. November 2018, 19:19 Uhr


Zurück zur Übersicht