Gymnasium Mainz-Oberstadt

Neuigkeiten

Herbstschule für die Klassen 5 bis 9

Stand: 12.09.21 (am 21.09.21 aktualisiert)

In den Herbstferien organisiert die Stadt Mainz wieder eine Ferienschule für die Jahrgangsstufen 5 bis 9. In der Herbstschule geht es vor allem darum, Defizite in den Fächern Deutsch und Mathematik aufzuarbeiten. Nähere Informationen finden Sie auf dieser Seite der Stadt Mainz. Bei Fragen und Anregungen zur Herbstschule steht das Servicebüro der Stadt Mainz zur Verfügung.

Ein neues Anschreiben des Bildungsministeriums vom 20.09.21 finden Sie hier.

Eltern-Anschreiben der Stadt Mainz zur Herbstschule (07.09.21)
Online-Anmeldeformular zur Herbstschule (Anmeldeschluss: 26.09.21)

Dienstag, 21. September 2021 - 17:12 Uhr


Eltern-Informationsabend (Klasse 4)

Stand: 14.09.21

Liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 4, liebe Eltern,

am 28.09.2021 (Dienstag) bieten wir allen interessierten Eltern und Schüler*innen der Jahrgangsstufe 4 die Möglichkeit, unser Gymnasium vor Ort kennenzulernen. Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr in unserer Turnhalle. Pro Kind sind bis zu zwei Personen möglich - also entweder "ein Elternteil plus Kind"  oder "zwei Elternteile". Für den Einlass gelten für Erwachsene die 3G-Regeln (Genesen - Geimpft - Getestet). Kinder gelten über die regelmäßigen Schultestungen automatisch als getestet und müssen dies nicht mehr gesondert nachweisen. 
Der Abend besteht aus einer Präsentation unseres Schulkonzepts. Zeitgleich haben die Kinder die Möglichkeit, die Räume der Schule in einer geführten Tour kennenzulernen. 

Anmeldungen sind ab 14.09.21 über unser Portal unter diesem Link möglich. Eine Teilnahme an dem Informationsabend ist nur bei vorheriger Anmeldung möglich. Die Turnhalle erreichen Sie über drei verschiedene Eingänge - Haupteingang, Seiteneingang (vorne) oder Seiteneingang (hinten). Bitte nutzen Sie zum Eintritt den Eingang, für den Sie sich im Portal angemeldet haben.

Ergänzung vom 20.09.21: Die Veranstaltung am 28.09.21 ist ausgebucht. Sie können sich aber über den obigen Link für einen Newsletter registrieren, in dem wir Sie über weitere Informationsangebote der Schule informieren werden.

Bitte schon einmal vormerken: Unser "Tag der offenen Tür" findet am 20.11.21 (Samstag) statt. Weitere Infos dazu findet ihr nach den Herbstferien auf unserer Homepage.

Weitere Informationen zu unserer Schule finden Sie hier.
Image-Film der Technik-AG

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Dirk Müller

Montag, 20. September 2021 - 11:23 Uhr


Schau mir in die Augen, Kleines.

Schau mir in die Augen, Kleines. Ausgehend von einem Filmzitat und einem Geräusch hat der Kurs Darstellendes Spiel in der 11. Klasse während des Fernunterrichts Dialoge entwickelt und sie dann vertont. Wer ist Thorsten beim muhenden Date, was hat er in seiner Vergangenheit erlebt und warum ist Silvia so verkrampft beim Date? Wie nimmt Alex Mia beim Landleben wahr, als sie aus dem Auto steigt und werden sie vielleicht ein Paar? Um sich in die Figur einzufühlen, wurde mit Rollenbiografie, innerer Monolog, Subtext und Standbild (deine Figur befindet sich in einem engen Raum) gearbeitet.

Viel Spaß nun beim Hören und Rätseln: wer spricht, welches Geräusch wurde genutzt und wo ist das Filmzitat?

Donnerstag, 16. September 2021 - 18:18 Uhr


Neue Regelungen zur Maskenpflicht

Stand: 16.09.21

In dieser Woche ist die neue Corona-Verordnung in Kraft getreten. In der Stadt Mainz gilt zurzeit bei der "Ampel-Regelung" die Warnstufe 1 (gelb). Dies bedeutet, dass im ganzen Schulgebäude Maskenpflicht herrscht. Sobald der Sitzplatz erreicht ist, darf die Maske abgesetzt werden. Darüber hinaus gelten auch neue Rahmenbedingungen für Quarantäne-Verordnungen. Im Falle eines positiven Corona-Tests wird ab sofort in der Regel nur die betroffenen Person in Quarantäne geschickt. Alle anderen Personen der Lerngruppe dürfen weiter die Schule besuchen. Für diese gilt dann aber eine fünftägige Test- und Maskenpflicht.

Wir begrüßen die Vereinheitlichung der Quarantäne-Regeln. Über die Aufhebung der Maskenpflicht haben sich Schulleitung, SEB und SV zu Beginn der Woche intensiv beraten. Wegen der starken Inzidenz bei Jugendlichen empfehlen alle drei Gremien das Tragen der Maske im Schulhaus vorerst auch am Platz beizubehalten.

Donnerstag, 16. September 2021 - 08:44 Uhr


Impfangebote der Stadt Mainz

Das Schulamt der Stadt Mainz hat uns über Impfmöglichkeiten für Schülerinnen und Schüler ab 12 Jahren informiert:

Sehr geehrte Damen und Herren,
im Auftrag von Herrn Dr. Lensch dürfen wir Sie darüber informieren, dass die Möglichkeit besteht, dass sich Kinder und Jugendliche, Schülerinnen und Schüler zwischen dem 12. und 17. Lebensjahr nach der Empfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) mit dem mRNA-Impfstoff der Fa. Biontech impfen lassen können.
Die Stadt Mainz bietet hierzu an, ohne vorherige Terminvereinbarung im Impfzentrum der Stadt Mainz, An der Bruchspitze 50, 55122 Mainz, eine Impfung vornehmen zu lassen. Das Impfzentrum Mainz ist von Montag bis Samstag von 08:00 - 16:00 Uhr geöffnet.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:
- Bei Kindern und Jugendlichen im Alter von 12 - 15 Jahren ist eine Begleitung des/der Erziehungsberechtigten erforderlich.
- Bei Kindern und Jugendlichen im Alter von 16 und 17 Jahren reicht eine schriftliche Einverständniserklärung des/der Erziehungsberechtigten, die vorgezeigt werden muss, aus.
- Die Erstimpfung ist noch bis zum 30.09.2021, jeweils montags bis samstags in der Zeit von 08:00 bis 16:00 Uhr, möglich.
- Die für den Biontech-Impfschutz erforderliche Zweitimpfung ist dann in eigener Verantwortung, z.B. über die Hausärzte oder den Impfbus, zu organisieren.

Mit freundlichen Grüßen
Ulf Cöster (Schulamt)

 

Donnerstag, 16. September 2021 - 08:26 Uhr


Neuer Hygieneplan (gültig ab 13.09.21)

Stand: 08.09.21 (ergänzt am 10.09.21)

Die Landesregierung hat einen neuen Hygieneplan für Schulen beschlossen (11. Hygieneplan Schulen), der am 13.09.21 in Kraft treten wird. Ab dem 13.09.21 gilt dann auch an Schulen die neu beschlossene "Ampel-Regelung". In Abhängigkeit von der aktuellen Coronalage wird die Stadt Mainz darin in eine der Warnstufen eingeordnet: Grün (Warnstufe 1), Gelb (Warnstufe 2) oder Rot (Warnstufe 3).
Noch steht nicht fest, welche Warnstufe für die Stadt Mainz ab 13.09.21 gelten wird. Wir halten Sie über die aktuelle Entwicklung auf der Homepage auf dem Laufenden.

11. Hygieneplan Schulen (gültig ab 13.09.21)
Sonderregelungen für  Sport
Sonderregelungen für Musik

Testkonzept Selbsttest (kommentiert, gültig ab 13.09.21) (am 10.09.21 ergänzt)

Mittwoch, 08. September 2021 - 11:40 Uhr


Aktualisierung der Corona-Homepage des Landes Rheinland-Pfalz, Impfmöglichkeiten des Landes

Stand: 28.08.21, 14 Uhr

Das Land hat die FAQs ("Häufig gestellte Fragen") zu den Rahmenbedingungen beim Schulstart aktualisiert.
Aktuelle Fragen zum Schulstart 
Fragen zum Testkonzept

Das Land Rheinland-Pfalz bietet für alle Bürger*innen (ab einem Alter von 12 Jahren) auch außerhalb der Impfzentren mobile Impfmöglichkeiten an. Die Termine für den September finden Sie hier

Samstag, 28. August 2021 - 12:59 Uhr


Informationen für Reiserückkehrer - Aktualisierung der Corona-Informationen auf der Homepage

Stand: 28.08.21

Die aktualisierten Informationen zur Corona-Pandemie finden Sie hier. Neu ist, dass Schüler*innen ab sofort auch bei leichten Erkältungssymptomen (wie z.B. Schnupfen) die Schule für 24 Stunden nicht besuchen dürfen. Den aktualisierten "Schnupfen-Erlass" zum Umgang mit Erkältungs-Symptomen finden Sie hier.

Wir gehen davon aus, dass wir in den kommenden Tagen noch weitere Vorgaben des Ministeriums erhalten werden. 

Reiserückkehrer aus Hochrisiko-Gebieten benötigen bei der Einreise einen negativen Corona-Test und müssen 10 Tage in Quarantäne. Während dieser Zeit darf die Schule nicht besucht werden. Die Quarantäne kann unter bestimmten Voraussetzungen auf 5 Tage verkürzt werden (siehe Merkblatt unten). Schüler*innen, die trotz Quarantäne-Pflicht in die Schule kommen, werden umgehend wieder nach Hause geschickt. Nur so können wir die Sicherheit der Schulgemeinschaft zum Schulstart gewährleisten.

Zurzeit gelten unter anderem folgende Länder und Regionen als Hochrisiko-Gebiete (Stand: 23.08.21):
- Großbritannien
- Teile Spaniens (Spanien ist am 24.08.21 von der Liste gestrichen worden)
- Teile Portugals (seit 24.08.21 gilt nur noch die Algarve als Hochrisiko-Gebiet)
- Türkei
- Teile Griechenlands (Kreta und die südliche Ägäis)
- USA
- ...

Die vollständige, tagesaktuelle Liste der Hochrisiko-Gebiete finden Sie hier (Quelle: RKI) 

Merkblatt für Rückkehrer aus Hochrisiko-Gebieten 

 

Wichtige Links des Bildungsminsteriums

Aktuelle Information des Ministeriums "So geht es nach den Sommerferien weiter"
Auf dieser Seite erhalten Sie wichtige Hinweise zur
- Testpflicht,
- Maskenpflicht und 
- Informationen für Reiserückkehrer

Aktuelles Merkblatt zum Umgang Krankheitssymptomen bei Schüler*innen vom 19.08.21 ("Schnupfen-Erlass")

Aktueller Hygieneplan Schulen (Version 10 vom 19.08.21)

Aktuelles Testkonzept des Landes RLP für Schulen vom 01.07.21

Unterstütungsangebote zum Thema "Erfolgreiches Lernen in Pandemiezeiten"

Montag, 23. August 2021 - 06:19 Uhr

Seite   1   |   2   |   3   |   4   |   5   |   6   |   7   |   8   |   9   |   10