Gymnasium Mainz-Oberstadt

Neuigkeiten

Aktualisierung der Corona-Homepage des Landes Rheinland-Pfalz, Impfmöglichkeiten des Landes

Stand: 28.08.21, 14 Uhr

Das Land hat die FAQs ("Häufig gestellte Fragen") zu den Rahmenbedingungen beim Schulstart aktualisiert.
Aktuelle Fragen zum Schulstart 
Fragen zum Testkonzept

Das Land Rheinland-Pfalz bietet für alle Bürger*innen (ab einem Alter von 12 Jahren) auch außerhalb der Impfzentren mobile Impfmöglichkeiten an. Die Termine für den September finden Sie hier

Samstag, 28. August 2021 - 12:59 Uhr


Informationen für Reiserückkehrer - Aktualisierung der Corona-Informationen auf der Homepage

Stand: 28.08.21

Die aktualisierten Informationen zur Corona-Pandemie finden Sie hier. Neu ist, dass Schüler*innen ab sofort auch bei leichten Erkältungssymptomen (wie z.B. Schnupfen) die Schule für 24 Stunden nicht besuchen dürfen. Den aktualisierten "Schnupfen-Erlass" zum Umgang mit Erkältungs-Symptomen finden Sie hier.

Wir gehen davon aus, dass wir in den kommenden Tagen noch weitere Vorgaben des Ministeriums erhalten werden. 

Reiserückkehrer aus Hochrisiko-Gebieten benötigen bei der Einreise einen negativen Corona-Test und müssen 10 Tage in Quarantäne. Während dieser Zeit darf die Schule nicht besucht werden. Die Quarantäne kann unter bestimmten Voraussetzungen auf 5 Tage verkürzt werden (siehe Merkblatt unten). Schüler*innen, die trotz Quarantäne-Pflicht in die Schule kommen, werden umgehend wieder nach Hause geschickt. Nur so können wir die Sicherheit der Schulgemeinschaft zum Schulstart gewährleisten.

Zurzeit gelten unter anderem folgende Länder und Regionen als Hochrisiko-Gebiete (Stand: 23.08.21):
- Großbritannien
- Teile Spaniens (Spanien ist am 24.08.21 von der Liste gestrichen worden)
- Teile Portugals (seit 24.08.21 gilt nur noch die Algarve als Hochrisiko-Gebiet)
- Türkei
- Teile Griechenlands (Kreta und die südliche Ägäis)
- USA
- ...

Die vollständige, tagesaktuelle Liste der Hochrisiko-Gebiete finden Sie hier (Quelle: RKI) 

Merkblatt für Rückkehrer aus Hochrisiko-Gebieten 

 

Wichtige Links des Bildungsminsteriums

Aktuelle Information des Ministeriums "So geht es nach den Sommerferien weiter"
Auf dieser Seite erhalten Sie wichtige Hinweise zur
- Testpflicht,
- Maskenpflicht und 
- Informationen für Reiserückkehrer

Aktuelles Merkblatt zum Umgang Krankheitssymptomen bei Schüler*innen vom 19.08.21 ("Schnupfen-Erlass")

Aktueller Hygieneplan Schulen (Version 10 vom 19.08.21)

Aktuelles Testkonzept des Landes RLP für Schulen vom 01.07.21

Unterstütungsangebote zum Thema "Erfolgreiches Lernen in Pandemiezeiten"

Montag, 23. August 2021 - 06:19 Uhr


Preisverleihung Jugendwettbewerb Informatik

Auch in diesem Schuljahr haben wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler des GMO am Jugendwettbewerb Informatik (JWINF) teilgenommen. Beim JWINF handelt es sich um einen bundesweiten Schulwettbewerb mit dem Schwerpunkt Programmieren. Der Wettbewerb besteht aus insgesamt drei Runden und richtet sich an die Jahrgangsstufe 5-13. Je nach Altersstufe werden Aufgaben mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden gestellt.

Heute wurden die Preisträger der ersten beiden Runden geehrt. Insgesamt 22 Schülerinnen und Schüler, davon 7 Mädchen und 15 Jungs, durften ihre Urkunden und Preise von Schulleiter Dirk Müller entgegennehmen. Mit ihren tollen Ergebnissen haben sie sich für die dritte Runde qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch!

Wir freuen uns außerdem über eine hohe Gesamtbeteiligung. Mit 153 Teilnahmen stellt das GMO über 10% der Teilnahmen am JWINF in ganz Rheinland-Pfalz.

Die Preisträger zusammen mit Schulleiter Dirk Müller (hinten links) und die betreuende Informatiklehrkraft Arne Meß (hinten rechts).

Mittwoch, 14. Juli 2021 - 13:43 Uhr


Schulbuchmarkt - AK Nachhaltigkeit

Liebe Schüler:innen, liebe Eltern,

wir, der Nachhaltigkeits Arbeitskreis der Schüler:innenvertretung, wollen den Schulalltag nachhaltiger gestalten. Dafür haben wir verschiedene Ideen. Eine ist es mit den in der Schule benötigten Ressourcen, den Schulbüchern, möglichst nachhaltig und zukunftsorientiert umzugehen. Deshalb wollen wir zu der bereits bestehenden Form der Schulbuchausleihe, nun einen jährlichen Second-Hand Markt für Schulbücher veranstalten, der von der Schüler:innenvertretung organisiert wird. Aufgrund der aktuellen Lage haben wir ein Hygienekonzept erarbeitet, welches ihr im Anhang findet.
Wir sind zuversichtlich, dass der erste Schulbuchmarkt des GMOs erfolgreich wird und zudem eine langfristige Chance die Schule nachhaltiger zu gestalten, entsteht.
Ziel der Veranstaltung ist es, gebrauchte Bücher an Schüler:innen in unteren Klassen verkaufen zu können. Es können nur Schulbücher verkauft werden, die nächstes Schuljahr verwendet werden. Welche das sind können Sie in den aktuellen Schulbuchlisten auf der Schulhomepage nachschauen.
Der Schulbuchmarkt wird wie folgt ablaufen:
Am 8.7.2021 werden die Bücher der am Verkauf interessierten Schüler:innen eingesammelt.
Falls die Bücher von den Schüler:innen nicht mit in die Schule gebracht werden können, besteht für Eltern die Möglichkeit diese zwischen 7:45-8:00 Uhr, 9:30-10:45 Uhr (1. Pause), 11:20-11:35 Uhr (2. Pause) im SV- Raum(B 005) abzugeben. Am 12.7.2021 zwischen 13.30 Uhr und 17 Uhr werden die eingesammelten Bücher auf dem Schulhof vom Nachhaltigkeits- AK verkauft. Die Preise werden von uns festgelegt, wobei der Standardpreis 50% des Originalpreises beträgt. Bücher in sehr schlechtem Zustand werden für 25% und Bücher in sehr gutem Zustand für 75% des Originalpreises verkauft. Zusätzlich wird es einen Aufpreis von 50ct geben, welcher für einen guten Zweck an die SV geht.
Um uns die Arbeit zu erleichtern, möchten wir euch/Sie bitten einen Zettel mit dem Namen (des/der Schüler:in), Klasse und dem Namen des Buches in jedes Buch zu legen. Auf Moodle findet ihr ein Dokument, welches ihr ausdrucken und ausfüllen könnt. Es besteht aber auch die Option gut leserliche handschriftliche Zettel mit den benötigten Angaben in die Bücher zu legen. Diese Informationen brauchen wir, um die Bücher den jeweiligen Schüler:innen zuordnen und die Einnahmen und nicht verkaufte Bücher an Sie zurückgeben zu können. Das erhaltene Geld für das jeweilige Buch werden wir in einem Umschlag für jede einzelne Person sammeln und euch am Folgetag (13.7.2021) zukommen lassen.
Damit wir grob einschätzen können, wie viele Bücher verkauft werden möchten wir euch bitten sich unter folgendem Link anzumelden. Meldet euch bitte bis spätestens 7.7.2021 um 23:59 Uhr an.
Die Informationen sowie das Konzept findet ihr auch nochmal auf der Schulhomepage.
Bei Fragen erreicht ihr uns unter: schulbuchmarkt-gmokI7DxV2YxZgHkLbY3rSgTcWsYx4Rweb.de .
Wir würden uns freuen, wenn der Verkauf trotz der Umstände erfolgreich verläuft.
Viele Grüße
Der Nachhaltigkeits-AK der Schüler*innenvertretung

Konzept

Buchzettel

Übersicht der Termine

Hygienkonzept

Dienstag, 29. Juni 2021 - 22:13 Uhr


Kümmere dich auch mal um deine Seele = SEELSORGE :-)

Liebe Schulgemeinschaft,

auf unserer Homepage findet sich nun im Menü auch die Schulseelsorge des GMO mit ihrem Angebot für alle Schüler*innen, Eltern, Lehrkräfte und Beschäftigte an unserer Schule.

Hier lassen sich Kontaktmöglichkeiten, Hilfsangebote, Denkanstöße sowie Eindrücke unserer seelsorgerischen Arbeit finden.

Nicht nur zu Präsenzzeiten in der Schule, sondern auch von zu Hause aus können Sie / könnt Ihr hier gerne mit uns in Kontakt treten, wenn Ihr jemanden zum Zuhören und zur Unterstützung braucht.

Wir sind gerne und jederzeit für Euch da!

Euer Team der Schulseelsorge am GMO

Frau Hoppe-Borchers und Herr Rohn

Samstag, 27. März 2021 - 13:46 Uhr


Herzlichen Glückwunsch zum Abitur!

Liebe Abiturientinnen und Abiturienten,

wir gratulieren euch ganz herzlich zum bestandenen ABITUR 2021!

Unser Abiturjahrgang hat in dieser Woche erfolgreich die Abiturprüfungen abgelegt. Alle 91 Abiturient*innen haben das Abitur bestanden - drei davon mit der Traumnote 1,0. Wir sind sehr stolz auf die Leistungen unseres Abi-Jahrgangs und freuen uns mit unseren 13ern.

Alles Gute für die Zeit nach der Schule.

Samstag, 27. März 2021 - 11:52 Uhr


HERZLICH WILLKOMMEN

Stand: 19.03.21

Das Anmeldeverfahren für unsere zukünftigen Fünfer ist abgeschlossen. Wir freuen uns, allen angemeldeten Schüler*innen eine Zusage für das kommende Schuljahr zusenden zu können. Die Schreiben werden voraussichtlich am Dienstag von der Post zugestellt. Herzlich willkommen :-).

Freitag, 19. März 2021 - 08:32 Uhr


Ausgestaltung des Wechselunterrichts

Stand: 02.03.2021

Für die Jahrgangsstufen 5 und 6 umfasst der Zeitraum des Wechselunterrichts bis zu den Osterferien insgesamt drei Wochen. Für diese beiden Jahrgangsstufen haben wir für die erste Woche (vom 08.03. bis 12.03.21) folgende Aufteilung beschlossen:
Gruppe A: Montag und Dienstag
Gruppe B: Mittwoch, Donnerstag, Freitag

Am 15.03. und 16.03.21 (Montag und Dienstag) finden die mündlichen Abiturprüfungen statt. Deshalb findet an diesen beiden Tagen kein Unterricht und keine Notbetreuung statt. 

Ab dem 17.03.21 sind alle Schüler*innen abwechselnd  im Präsenzunterricht. Die verbleibenden acht Tage werden dabei wie folgt den einzelnen Gruppen zugeordnet:
Gruppe A: Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Montag (17.03. bis 22.03.21)
Gruppe B: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag (23.03. bis 26.03.21)

Die Gruppen-Einteilung für die Jahrgangsstufen 5 und 6 haben Sie heute bereits erhalten. Die Einteilung für die Jahrgangsstufen 7 bis 12 erhalten Sie bis Freitagmittag durch die Klassen- bzw. Stammkursleitungen. 

Sonntag, 07. März 2021 - 18:49 Uhr

Seite   1   |   2   |   3   |   4   |   5   |   6   |   7   |   8   |   9   |   10