Gymnasium Mainz-Oberstadt

Neuigkeiten

Corona-Tests der Jahrgangsstufe 7 negativ :-)

Aktualisierung am 15.09.2020 (11 Uhr)

Im Jahrgang 7 wurde am 10.09.2020 ein Schüler positiv auf Corona getestet. Das Gesundheitsamt hat daraufhin angeordnet, dass alle Schüler*innen der betroffenen 7. Klasse und eine weitere Religionsgruppe, in der der Schüler war, nach Hause geschickt werden sollen. Wir haben an dem Vormittag sofort alle betroffenen Eltern über den Beginn der Quarantäne telefonisch informiert und im Laufe des Nachmittags das ausführliche Schreiben des Gesundheitsamts per Mail weitergeleitet. Die Quarantäne wurde vom Gesundheitsamt bis zum 17.09.2020 angeordnet.
Die Quarantäne betrifft nur diese Kinder und Lehrkräfte. Geschwisterkinder dürfen weiterhin die Schule besuchen, sollten aber das Abstandsgebot zu Hause unbedingt einhalten. Die Risikobewertung sowie die Auswahl der Betroffenen erfolgte in Absprache mit der Schulleitung, über alle weiteren Maßnahmen entscheidet das Gesundheitsamt in eigener Verantwortung. Wir übernehmen in der Folge lediglich die Weitergabe der Informationen. 

------------

Die Tests aller Schüler*innen und Lehrkräfte sind negativ ausgefallen. Der Präsenz-Unterricht kann für alle Betroffenen somit wieder am Freitag (18.09.2020) beginnen. Bis dahin werden alle Schüler*innen in Quarantäne über unsere Lernplattform moodle online unterrichtet.
Darüber hinaus erhalten auch die Klassen und Kurse Unterrichtsmaterialien über moodle, die indirekt von dem Corona-Fall betroffen sind, weil ihre Lehrkraft sich in Quarantäne befindet. 

Dienstag, 15. September 2020 - 10:59 Uhr


Zurück zur Übersicht