Gymnasium Mainz-Oberstadt

Neuigkeiten

Maskenpflicht an allen Schulen bis Ende November - vorübergehende Schließung des Foodtrucks

Stand: 30.10.2020, 18 Uhr

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, 

wir alle verfolgen das aktuelle Infektionsgeschehen mit großer Aufmerksamkeit und Sorge. Wir haben heute aus dem Bildungsministerium ein Scheiben von Frau Dr. Hubig erhalten, mit dem das Land Rheinland-Pfalz die Beschlüsse des Bund-Länder-Gipfels vom Mittwoch für die Schulen umsetzt. Das Schreiben können Sie hier herunterladen. In dem Schreiben wird für alle weiterführenden Schulen eine umfassende Maskenpflicht im Unterricht bis Ende November eingeführt.
Bisher sind wir von der zweiten Welle der Pandemie in der Schule nicht direkt betroffen. Bei Auftreten eines eines Verdachts- oder Infektionsfalls ist zum Wohle der Schulgemeinschaft aber schnellstmöglich gehandelt werden. Sollte bei Mitgliedern der Schulgemeinschaft ein Verdachts- oder Infektionsfall auftreten, informieren Sie bitte umgehend die Schule über infozMxH7gT8iPxQs9vTwQmVxZy5rTfXgymnasium-oberstadt.de. Ein Verdachtsfall ist dann gegeben, wenn mindestens eine der folgenden Aussagen zutrifft: Es wurde durch einen Arzt oder das Gesundheitsamt ein Coronatest angeordnet. Es wurde eine Isolationsempfehlung oder eine Quarantäne durch das Gesundheitsamt ausgesprochen, ohne dass bereits ein Infektionsfall nachgewiesen wurde.
Im Zusammenhang mit den Beschlüssen des Bund-Länder-Gipfels weisen wir darauf hin, dass alle Eltern-Veranstaltungen in der Schule im November verschoben werden müssen. Dies betrifft insbesondere unsere traditionellen Herbstgespräche mit den Elternvertretern und die geplanten Informationsveranstaltungen für unsere zukünftigen Fünftklässler.

Vorübergehende Schließung des Food-Trucks:
Die Betreiber des Food-Trucks haben uns mitgeteilt, dass Sie aufgrund der Corona-Pandemie vorübergehend das Angebot des Trucks einstellen müssen. Dies gilt bereits ab Montag. Wir informieren Sie hier, sobald der Truck wieder öffnet. 

Arbeiten am Außengelände der Sporthalle:
In den Herbstferien haben die Arbeiten am Außengelände unserer Sporthalle begonnen. Dadurch kann es im Bereich der Elly-Beinhorn-Straße vorübergehend zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen. Wir freuen uns auf den baldigen Abschluss der Arbeiten und die damit verbundene Aufwertung unserer neuen Sporthalle.

Freitag, 30. Oktober 2020 - 17:55 Uhr


Zurück zur Übersicht