Gymnasium Mainz-Oberstadt

Neuigkeiten

Schulangebot zum Ukraine-Krieg

Seit drei Wochen herrscht Krieg in Europa. Unsere Schulgemeinschaft ist besorgt und möchte gleichzeitig helfen. Dazu bedarf es Informationen, Halt und Hilfe für die Kriegsopfer und für uns. Daher haben die SV, die Fachschaft Sozialkunde und der Leistungskurs 12SK2 sowie die Schulseelsorge ein Angebot aus drei Strängen zusammengestellt:

Schüler*Innen, die sich aktuelle, altersgerechte Informationen wünschen, können sich ab dem 09.03.22 montags und mittwochs in der 7. Stunde (13:15-14:00 Uhr) im Raum A.017 von Mitgliedern des Leistungskurses 12SK2 mit Informationen versorgen lassen, um die Kriegssituation besser verstehen zu können.

Wem die Geschehnisse Sorgen und Ängste bereiten und wer sich Rat und Halt innerhalb unserer Schulgemeinschaft wünscht, kann sich vertrauensvoll an unsere Schulseelsorge, Frau Hoppe-Borchers und Herr Rohn, in der Schule oder per Mail (e.hoppe-borchersg7HoP4XgM3SfG8XvG5YzA8LpM4sXgymnasium-oberstadt.de, m.rohng7HoP4XgM3SfG8XvG5YzA8LpM4sXgymnasium-oberstadt.de) wenden, um ein Gespräch zu vereinbaren.

Wer aktiv Hilfe leisten möchte, kann sich darüber hinaus an unsere SV wenden und deren Spendenaufruf unterstützen.

Dienstag, 15. März 2022 - 12:21 Uhr


Aktuelle Informationen des Ministeriums zur Coronalage

Das Ministerium plant ab dem 21.03.22 die Aufhebung der Maskenpflicht am Platz. Das gesamte Schreiben des Ministeriums haben wir hier für Sie verlinkt.

Elternschreiben vom 02.03.2022
Allgemeine Links bei Fragen zu Corona

Samstag, 05. März 2022 - 20:25 Uhr


Gedenken für den Frieden

Stand: 01.03.22, 15 Uhr

Die Nachrichten über den Krieg haben uns tief erschüttert. Wir werden am Mittwoch zu Beginn des Schultags der Opfer gedenken und in den kommenden Tagen als Schulgemeinschaft starke Zeichen für Frieden, Demokratie und Menschenrechte setzen.

Dienstag, 01. März 2022 - 14:48 Uhr


Unser Schulmotto "Respekt!" wird gelebt - Spendenaktion an die Obdachlosenhilfe ein voller Erfolg!

Die katholischen Religionsschüler der 12. Jahrgangsstufe unserer Schule packen an! Die große Spendenaktion für die Obdachlosenhilfe des Thaddäusheims in der Mainzer Oberstadt, bei der unsere gesamte Schulfamilie um Sachspenden für Menschen in Not gebeten wurde, war ein voller Erfolg! Stolz konnte der Kurs, der das Projekt tatkräftig plante und professionell durchführte, eine immense Zahl an Sachspenden an das Thaddäusheim übergeben.
Einen eindrücklichen Bericht finden Sie hier.

Freitag, 18. Februar 2022 - 09:53 Uhr


Preisverleihung Informatik-Biber-Wettbewerb

Auch in diesem Schuljahr haben wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler des GMO am Informatik-Biber Wettbewerb (bwinf.de/biber) teilgenommen. Der Informatik-Biber ist Deutschlands größter Schülerwettbewerb im Bereich Informatik. Die Aufgabenstellungen zeigen dabei in alltagsbezogenen Kontexten die Relevanz und Faszination von informatischen Methoden auf. Der Wettbewerb richtet sich an die Jahrgangsstufe 3-13. Je nach Altersstufe werden Aufgaben mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden gestellt.

Heute wurden am GMO die Preisträger geehrt. Insgesamt 19 Schülerinnen und Schüler durften ihre Urkunden und Preise von Schulleiter Dirk Müller entgegennehmen. Herzlichen Glückwunsch!

foto22.jpg

Schulleiter Dirk Müller (hintere Reihe rechts) und die betreuenden Informatiklehrer Arne Meß und Stefan Deichmann (hintere Reihe links) zusammen mit den Preisträgern.

Montag, 07. Februar 2022 - 13:40 Uhr


Neue Informationen zu Corona - Freiwillige Selbsttests für Immunisierte

Stand: 10.01.2022 - akutlisiert am 17.01.2022

Seit 14.01.2022 gilt der neue Hygiene-Plan und ein neues Testkonzept. Die neuen Dokumente des Landes Rheinland-Pfalz haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Seit Dezember besteht die Möglichkeit, dass auch Immunisierte (also Geimpfte oder Genesene) an den anlasslosen wöchentlichen Tests teilnehmen. Nähere Informationen hierüber erhalten Sie im aktuellen Schreiben des Ministeriums.

  • Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang, dass Schüler*innen, die an Testtagen ihren Impfstatus nicht nachweisen können, verpflichtend an den Selbsttests teilnehmen müssen. Nur so können wir die Sicherheit der gesamten Schulgemeinschaft umfassend gewähren.
  • Aktuelle Informationen über anlassbezogene Tests finden Sie wie bisher weiterhin auf dem Vertretungsplan (entweder über DSB oder das GMO-Portal).

Seit dem 08.01.2022 sind unsere "Informationen zu Corona" (siehe linke Spalte dieser Seite) komplett aktualisiert worden. Wir bitten um Beachtung.

Aktuelles Schreiben des Ministeriums zur Coronalage

Montag, 10. Januar 2022 - 12:04 Uhr


Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Liebe Schüerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Eltern und Freunde der Schule,

die Pandemie hat natürlich auch Einfluss auf unsere Weihnachtsfeierlichkeiten. Am Freitag, den 17.12.2021, hat in der 2. Pause die Klasse 7b deshalb unter Leitung von Gerold Kessling coronakonform den 4. Advent am GMO mit schönen Weihnachtsliedern eingeleitet. Auf dem Schulhof zwischen Haus A und B versammelten sich die Schülerinnen und Schüler zu einem gemeinsamen Weihnachtsständchen.

Das Sekretariat ist bis 03.01.2022 geschlossen. In dringenden Fällen erreichen Sie die Schulleitung über infozMxH7gT8iPxQs9vTwQmVxZy5rTfXgymnasium-oberstadt.de.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern und ihren Familien einen frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr. 

gmo1.jpg

Dienstag, 21. Dezember 2021 - 12:07 Uhr


Unser Vorlesetag am GMO

Außergewöhnliche Sportler

Anlässlich des Vorlesetages am 19.11 war der ZDF Moderator Sven Voss bei uns in der Klasse 5e. Er las uns aus seinem neuem Buch „Champions – Sporthelden, die Geschichte schreiben“ vor.

Darin ging es um Menschen, die wegen ihren sportlichen Leistungen berühmt geworden sind wie zum Beispiel Usain Bolt, Michael Schuhmacher, Pelé und Michael Jordan.

Dann gab es noch ganz besondere Sportlergeschichten: Eine Surferin lag auf ihrem Brett und wartete auf eine Welle. In dieser Welle war ein Tigerhai, der ihr den linken Arm abbiss. Aber nach der Operation war das erste, was sie fragte: „Wann kann ich wieder ins Wasser?“ Oder eine syrische Schwimmerin, die mit ihrer Schwester übers Meer geflohen ist, und dabei ein Schlauchboot mit 30 Menschen (alle Nichtschwimmer) bis ans sichere Ufer zog. Diese Geschichte insbesondere hat uns sehr beeindruckt.

Besonders lustig hingegen war, dass der Fußballer Thomas Müller 2014 einer kolumbianischen Journalistin die Fragen in einem Interview auf bayrisch beantwortet hat und sie demnach nur „Bahnhof“ verstand.

Das Buch ist für 7-13 Jährige gedacht und ein gutes Geschenk für sportlerbegeisterte Mädchen und Jungen. Es beinhaltet ca. 40 Biografien von verschiedenen Sportlern von einer Dressurreiterin über eine Turnerin und Handballer, bis hin zum Basketballer und Trainern.

Es waren tolle und spannende 90 Minuten mit Sven Voss.

Vielen Dank auch für die Autogrammkarten!

Laurenz F. und Mara S. (Klasse 5e)

Volesetag_collage1.jpg

Montag, 20. Dezember 2021 - 19:29 Uhr

Seite   1   |   2   |   3   |   4   |   5   |   6   |   7   |   8   |   9   |   10   |   11   |   12   |   13   |   14   |   15   |   16