Gymnasium Mainz-Oberstadt

Neuigkeiten

Unterrichtsablauf nach den Osterferien

Stand: 25.03.21, aktualisiert am 26.03.21

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, 

die letzten beiden Tage haben wieder gezeigt, dass es während einer Pandemie schwierig ist, langfristig zu planen. Die Rahmenbedingungen für die Schulen ändern sich teilweise täglich. Wir werden Sie morgen mit einem Elternbrief per Mail ausführlich informieren. Damit Sie möglichst früh mit ihren Planungen für die Zeit nach den Osterferien beginnen können, möchte ich Ihnen einige wichtige Informationen aber schon einmal vorab mitteilen.

Einteilung der Präsenztage für die Gruppen A und B
Nach den Osterferien beginnt die Präsenzbeschulung zunächst für einen Tag mit der Gruppe B (07.04.21). Danach wird die Gruppe A für 5 Unterrichtstage präsent unterrichtet (Donnerstag bis Mittwoch). Diesen Wochen-Rhythmus halten wir dann bis zum 07.05.21 bei. Den Kalender mit den Unterrichtstagen können Sie hier herunterladen.
Wir haben uns für einen Wochen-Rhythmus entschieden, der sich über ein Wochenende erstreckt (in unserem Fall von Donnerstag bis Mittwoch). Dies hat den Vorteil, dass unsere Schüler*innen so nur insgesamt 7 Tage "Präsenz-Pause" haben. Bei einer Einteilung von Montag bis Freitag beträgt diese "Präsenz-Pause" insgesamt 9 Tage (von Freitag bis zum Sonntag in der Folgewoche).

Modifikationen der Zusammensetzungen der Gruppen A und B ab 07.04.21
Aus organisatorischen Gründen müssen wir in insgesamt 5 Klassen die Zusammensetzung der Gruppen geringfügig ändern (es müssen also einige Schüler*innen die Gruppen wechseln). Dies betrifft die Klassen 5d, 7e, 7f, 8d und 9e. Wir werden die betroffenen Schüler*innen bis morgen entsprechend informieren. 

Informationen für die Wahl der zweiten Fremdsprache (Klasse 5) und der Wahlfächer (Klasse 8)
Die Entscheidung über die zweite Fremdsprache und die Wahlfächer (Spanisch oder Informatik) müssen Sie bis Anfang April treffen. Die Präsentationen der digitalen Elternabende finden Sie auf der Homepage unter "Informationen".

Anträge für einen freiwilligen Rücktritt
Anträge für einen freiwilligen Rücktritt können in diesem Jahr ausnahmsweise bis zu den Sommerferien gestellt werden. Wir werden Sie hierzu nach den Osterferien noch einmal ausführlich beraten. 

Teststrategie des Landes in Schulen
Das Land plant nach den Osterferien eine umfassende Teststrategie in Schulen. Am 24.03.21 hat uns dazu ein Schreiben erreicht. Leider haben wir über dieses Schreiben hinaus noch keine Informationen.
Das Land plant mit freiwilligen Selbsttests nach den Osterferien zu beginnen. Die Tests werden ein- bis zweimal wöchentlich von den Schüler*innen selbst in der ersten Stunde durchgeführt. Für die Durchführung ist eine Erlaubnis der Erziehungsberechtigten notwendig. Da uns das entsprechende Formular noch nicht vorliegt, können wir die Einverständniserklärungen erst nach den Osterferien einholen.

Hinweis auf wichtige Dokumente zu Corona

Die wichtigsten Dokumente zu Corona hat das Bildungsministerium auf einer Seite zusammengefasst. Die Hinweise zu Hygiene-Regeln und Unterrichtsorganisation finden Sie dort in 10 verschiedenen Sprachen.
https://corona.rlp.de/de/themen/schulen-kitas/schule/dokumente-schule/

Ich wünsche Ihnen ein frohes Osterfest. Bleiben Sie gesund und heiter.
Dirk Müller

Montag, 29. März 2021 - 11:43 Uhr


Zurück zur Übersicht