Gymnasium Mainz-Oberstadt

Neuigkeiten

Hohe Beteiligung an den Schnelltests - keine Corona-Fälle

Stand: 16.04.21

Die Durchführung der ersten Schnelltestungen am 15.04.2021 war erfolgreich. Die Testbeteiligung lag bei 90 Prozent. Alle Schüler*innen sind "negativ" getestet worden. Bei zwei Fällen war das Ergebnis des ersten Schnelltests zunächst nicht eindeutig. Durch einen professionellen PoC-Test unseres Kooperationspartners (Malteser) konnten diese beiden Fälle direkt in der Schule geklärt werden. Alle getesteten Schüler*innen haben die Schule mit einem negativen Testergebnis verlassen!

Das Durchführen von Schnelltests ist ein wichtiger Baustein für eine verantwortungsvolle Durchführung des Präsenzunterrichts. Durch die breite Akzeptanz der Tests in der Schulgemeinschaft erhöht sich die Sicherheit für alle (Schüler*innen, Lehrkräfte und Bedienstete, Familien zu Hause) enorm. Mit dieser Teststrategie sind wir für eine Wiederöffnung der Schulen gut aufgestellt.
Herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen der Testungen beigetragen haben - insbesondere an den Schulsanitätsdienst (unter der Leitung von Frau Nicolay und Frau Nick), an die Malteser und an unsere Technik-AG.

Bleiben Sie gesund - und heiter.

Dirk Müller

Freitag, 16. April 2021 - 09:55 Uhr


Zurück zur Übersicht