Gymnasium Mainz-Oberstadt

Neuigkeiten

Neue Regelungen zur Maskenpflicht

Stand: 16.09.21

In dieser Woche ist die neue Corona-Verordnung in Kraft getreten. In der Stadt Mainz gilt zurzeit bei der "Ampel-Regelung" die Warnstufe 1 (gelb). Dies bedeutet, dass im ganzen Schulgebäude Maskenpflicht herrscht. Sobald der Sitzplatz erreicht ist, darf die Maske abgesetzt werden. Darüber hinaus gelten auch neue Rahmenbedingungen für Quarantäne-Verordnungen. Im Falle eines positiven Corona-Tests wird ab sofort in der Regel nur die betroffenen Person in Quarantäne geschickt. Alle anderen Personen der Lerngruppe dürfen weiter die Schule besuchen. Für diese gilt dann aber eine fünftägige Test- und Maskenpflicht.

Wir begrüßen die Vereinheitlichung der Quarantäne-Regeln. Über die Aufhebung der Maskenpflicht haben sich Schulleitung, SEB und SV zu Beginn der Woche intensiv beraten. Wegen der starken Inzidenz bei Jugendlichen empfehlen alle drei Gremien das Tragen der Maske im Schulhaus vorerst auch am Platz beizubehalten.

Donnerstag, 16. September 2021 - 08:44 Uhr


Zurück zur Übersicht