Gymnasium Mainz-Oberstadt

Neuigkeiten

GMO bewegt was! Bewegte Pause an neuem Standort eröffnet

Dank der großzügigen Spende des Fördervereins kann ab dieser Woche die Ausleihe der Bewegten Pause in einem nagelneuen Gartenhaus in Hof A neu starten. Betreut durch engagierte Schüler*innen der SV können Interessierte aus Klasse 5 bis 7 täglich Waveboards, Einräder, Diabolos und vieles mehr in der ersten großen Pause ausleihen. GMO bewegt was - beweg dich mit!

Donnerstag, 16. November 2023 - 10:49 Uhr


Erfolgreiche Teilnahme bei der Mainzer Matheakademie an der JGU

Insgesamt 6 Schülerinnen und Schüler haben in diesem bzw. letzten Jahr an der 11./12. MMA teilgenommen. Dabei steht MMA, entgegen der Erwartung der meisten Mitschüler, nicht für „Mixed Martial Arts“, also nicht für die berüchtigte Kampfsportart. Bei der Mainzer Mathe Akademie kommen jedes Jahr 30 interessierte Schüler zusammen, um sich 5 Tage lang intensiv mit mathematischen Themen auf Uni-Niveau zu beschäftigen und auch mal über den Tellerrand der Schulmathematik hinauszusehen. Und ja: es gibt tatsächlich motivierte Schüler, die ein Wochenende opfern, um freiwillig Mathe zu machen. Von alleine wären wir auf so eine Idee natürlich nicht gekommen, letztendlich konnte uns Herr Sahliger (Mathe LK 12. +13. Klasse) davon überzeugen, sich in dieses fünftägige Abenteuer zu stürzen.
Hier finden Sie dazu einen ausführlichen Bericht.
(von Manuel Heuss, MSS 13)

Mittwoch, 04. Oktober 2023 - 13:53 Uhr


Sponsorenlauf der Schule am 05.10.2023

Der nächste Sponsorenlauf des Gymnasium Mainz-Oberstadt findet am 5. Oktober 2023 statt. Bei hoffentlich schönem Wetter laufen die Kinder der 5. bis 8. Klasse zu Gunsten des Vereins. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 bis 13 laufen auf freiwilliger Basis nach Absprache mit den Klassen- bzw. Kurslehrern.


Die Kinder werden daher in den nächsten Tagen gebeten ihre Sponsoren zu finden und auf den dann ausgeteilten Listen, Sponsor und Spendenhöhe einzutragen. Die Informationen zum Sponsorenlauf erhalten die Eltern zusätzlich per E-Mail.                                 

Wir bitten alle Eltern, Großeltern, Verwandte und Bekannte die Kinder zu unterstützen und Sponsor zu werden. Dann wird aus vielen kleinen Einzelbeträgen eine große Spende für das Tansania-Projekt des GMO. Natürlich können auch Eltern und LehrerInnen sich wieder Sponsoren suchen und selbst laufen. Lautstarkes Anfeuern entlang der Laufstrecke ist ebenfalls herzlich willkommen.

Wichtig für Überweisungen: es gibt eine neue IBAN!

IBAN: DE66 3702 0500 0001 4780 00, Bank für Sozialwirtschaft

Kontoinhaber: GO for Tansania e.V. (Gesamtbetrag oder auch jeder Sponsor einzeln) Verwendungszweck: Sponsorenlauf 2023, Name, Vorname, Klasse des Kindes

Donnerstag, 28. September 2023 - 18:20 Uhr


Erfolgreicher Secondhand-Kleiderbasar am GMO

Der Secondhand-Kleiderbasar unseres Schulfestes hat einen Erlös von 585€ erwirtschaftet. An dieser Stelle sei noch einmal allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft herzlich gedankt, die diesen Flohmarkt mit ihren Spenden möglich gemacht haben. Auf Wunsch der Teilnehmer*innen werden wir den Betrag je hälftig an den schulnahen Verein „Go for Tansania“ und die "Tierhilfe Ingelheim" weitergeben.
Die Jahrgänge 12 und 13 prüfen derzeit, ob sie Kapazitäten haben, die zahlreichen noch vorhandenen Kleidungsstücke und Schuhe extern noch einmal anzubieten, um ihre Abikassen zu füllen, ansonsten werden wir sie einer gemeinnützigen Organisation spenden.
Aufgrund der zahlreichen positiven Resonanz, die uns als Projektgruppe erreicht hat, wäre es schön, wenn sich aus der Mitte der Schulgemeinschaft heraus (Schüler*innen, Eltern und Lehrkräfte sind herzlich eingeladen) eine neue Inititiative gründen könnte, um im Sinne der Nachhaltigkeit einen regelmäßigen Kleiderbasar im Schulleben des GMO zu etablieren. Interessierte mögen sich gerne bei Frau Petersen oder Frau Berger melden, so dass wir unsere Erfahrungen weitergeben können.

Mittwoch, 06. September 2023 - 12:43 Uhr


Sommer-Newsletter des SEBs

Im Anhang finden Sie wichtige Informationen zu Projekten unseres SEBs . Schule lebt vom Mitmachen. Die Schulgemeinschaft freut sich auf eine möglichst breite Beteiligung der Elternschaft - auch bei den anstehenden Wahlen ím September zum SEB und den Klassenelternsorecher*innen ;-).

Sommer-Newsletter des SEBs

Samstag, 22. Juli 2023 - 10:13 Uhr


Mathematik ohne Grenzen Junior: Erster Platz für die Klasse 6b am 5.5.23

Dieses Jahr erreichten wir nach 2022 erneut beim Wettbewerb Mathematik ohne Grenzen einen der ersten drei Plätze.
Es haben 126 Klassen von 19 Schulen, davon 52 sechste Klassen 74 fünfte Klassen mitgemacht. Die ersten drei Plätze der fünften und der sechsten Klassen wurden zur Preisverleihung in die Staatskanzlei in Mainz eingeladen. Das Programm bei der Preisverleihung war sehr schön. Eine Gesangsklasse des Frauenlob Gymnasiums in Mainz sang viele großartige Lieder. Wir wurden von der Europa-Staatssekräterin Heike Raab begrüßt. Danach gab es einen sehr interessanten mathematischen Vortrag von dem Mathematikprofessor Professor Dr. Manfred Lehn der Gutenberg-Universität Mainz. Als es schließlich zur Siegerehrung kam, fingen wir schon an zu schwitzen und unsere Herzen schlugen schneller. Als der dritte Platz von der Organisatorin des Wettbewerbs in Rheinhessen, Christine Wolf,
aufgerufen wurde, stieg die Spannung. Belegten wir nun den ersten Platz oder den zweiten Platz? Als Frau Wolf beim zweiten Platz 6b sagte, ging ein Stöhnen durch die Reihen unserer Klasse, aber als sie dann rief der Maria-Ward-Schule Mainz, jubelten wir los. Wir hatten es geschafft! Nach 2022 haben wir erneut den ersten Platz belegt! Diesen Moment werden wir vermutlich nie vergessen und voller Stolz gingen wir nach vorne und wurden geehrt.
Leah Krayer, Marie Grüner 6b

Montag, 19. Juni 2023 - 21:02 Uhr


Berufsinformationsabend „GO into the future“ 2023 – Augen auf bei der Berufswahl

Der vierte Berufsinformationsabend „GO into the future“ fand am 20. April 2023 statt. Während des Infoabends konnten sich insgesamt über 200 Schüler:innen der Jahrgangsstufe 12 und  Eltern hautnah über viele Branchen hinweg über das breite Spektrum an Studiengängen und Ausbildungsmöglichkeiten in der Region Rhein-Main und Umgebung informieren. Mehr erfahren Sie hier.

Montag, 24. April 2023 - 21:01 Uhr


Jugend musiziert

Am 26.3.2023 fand die Landeswertung des renommierten Wettbewerbs "Jugend musiziert" in der Musikhochschule auf dem Campus der Johannes Gutenberg Universität statt. Seit der Gründung von Jugend musiziert im Jahre 1963 galt stets das Prinzip der "Findung und Förderung musikalischer Begabung". Daher war und ist der Wettbewerb für viele der erste Schritt für eine erfolgreiche Musikkarriere.
Christoph Heinrich und Nico Neumann (Stufe 12) erreichten einen 1. Preis mit einer Weiterleitung in den finalen Bundeswettbewerb. Sie nahmen mit der Posaune in der Kategorie "gemischte Ensemble" teil. Die beiden wurden in der 5. Klasse durch das Bläserklassenprogramm an das Posaunespielen herangeführt. Heute spielen sie neben dem Ensemble auch in der schuleigenen Big Band unter der Leitung von Gerold Kessling (rechts im Bild)."
Jugend-musiziert.jpg

Montag, 24. April 2023 - 13:17 Uhr

Seite   1   |   2   |   3   |   4   |   5   |   6   |   7   |   8   |   9   |   10   |   11   |   12